Anmeldung zur Impfung:

Mit untenstehendem Button "Impftermin vereinbaren" können Sie sich für eine Impfung im walk-in-lyss online selber anmelden, unter der Voraussetzung, dass

- Sie sich bei vacme haben registrieren lassen

- Sie die Impfregistrierung ausgedruckt haben und mitbringen

- Sie die "Einverständniserklärung zur Covid-19-Impfung" ausgefüllt, unterzeichnet haben und mitbringen

Einverständniserklärung zur Covid-19-Impfung inkl. Merkblatt kann hier ausgedruckt und
ausgefüllt werden.

Erscheinen Sie zum Impftermin, so müssen Sie folgende Unterlagen bei sich haben:

-*Ausweis mit Foto (Identitätskarte, Pass oder Führerausweis)

- *Krankenkassenkarte

- Impfbüchlein (wenn vorhanden)

- *Registrationsbescheinigung von vacme (dort ist die Impfgruppe und der Code ersichtlich)

- *Einverständniserklärung zur Covid-19-Impfung ausgefüllt und unterzeichnet

*Fehlen die mit dem Stern* gekennzeichneten Unterlagen, wenn Sie zur Impfung erscheinen, müssen wir Sie leider abweisen und Sie können an diesem Termin nicht geimpft werden. Ausnahmen sind leider KEINE möglich!

BITTE BEACHTEN SIE:

  • Das Impfpersonal vor Ort ist KEINE Beratungsstelle und wird sich nicht die Zeit nehmen können, Sie zur Impfung beraten zu können.

  • Haben Sie Fragen rund um die Covid-19-Impfung, so lassen Sie sich VOR dem Impftermin beraten. Dafür stehen Ihnen z.B. Ärzte, Apotheker oder andere Auskunftsstellen zur Verfügung.

  • Beachten Sie, dass ein ärztliches Impfberatungs-Gespräch (vor Ort oder telefonisch) im walk-in-lyss kostenpflichtig ist und Ihnen über die Krankenkasse abgerechnet wird (es bleibt Ihnen der Selbstbehalt und ein möglicher Franchiseanteil).